Gießen, "Caring, Cooking, Cleaning"

Freitag, 20. Oktober 2017

 

- Einladung

- Programm

- Kommentar:
Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Hausarbeit und sie ergänzenden haushaltsnahen Dienstleistungen.
Das Thema wurde aus wissenschaftlicher und alltagspraktischer Sicht beleuchtet. Ergänzend kam ein Blick über die Grenze nach Belgien dazu.
Die Veranstaltung diente auch der Verabschiedung von Frau Prof.`in Dr. Uta Meyer-Gräwe, die wie kein/e andere/r Wissenschaftler/in sich des Themas :
"Care und die Wissenschaft vom Haushalt" (Titel einer für sie erstellten Festschrift ) angenommen hat. 
Diesem Thema wird, angesichts des demografischen Wandels und der Berufstätigkeit von Frauen  in Zukunft eine immer größere Bedeutung zukommen.
Wir werden Pflege und häusliche Betreuung auch aus Angehörigensicht neu organisieren müssen.