München, "Hospiz-und Palliativversorgung in München praktisch gestalten"

Mittwoch, 1. Februar 2017

 

- Teilnahme: B. Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Facettenreiche Veranstaltung mit interessanten Vorträgen über die Begleitumg und die Versorgung von Kindern und älteren Menschen.
Leider wurde der mittlere Altersabschnitt nicht behandelt. Gibt es dort  eine Lücke in der Versorgung? Auch das Thema "Angehörige" wurde nur am Rande gestreift. Es gibt bei aller Wertschätzung der bestehenden Angebote wohl doch noch große Lücken, die wir in zukunft schließen sollten.