Bündnis "Sorgearbeit Fair Teilen": Fachgespräch "Who cares? Aufgaben für die Politik in der neuen Wahlperiode"

Mittwoch, 10. November 2021

 

- Teilnahme: Brigitte Bührlen

- Einladung / Programm

- Kommentar:
Sorgearbeit ist noch immer nicht fair verteilt. Der überwiegende Teil der Angehörigepflege wird von 
Frauen jeden Alters geleistet. Der Preis dafür sind nicht selten gesundheitliche Nachteile und Altersarmut. Noch immer verzichten in der Regel Frauen auf Berufstätigkeit oder schränken diese stark ein, um Angehörige oder nahestehende Menschen zu pflegen und zu begleiten. 
​Das muss sich ändern. Ein erster Schritt ist die Bewusstwerdung der Situation, ein weiterer Schritt ist es das Thema in die Gesellschaft zu tragen und zur öffentlichen Diskussion zu stellen. 
​Dass ist bei dieser Veranstaltung geschehen: Ein Schritt  auf einem langen Weg, den Viele gemeinsam gehen müssen um etwas zu verändern.
Jeder Weg fängt mit einem ersten Schritt an.....