Berlin, Fachtagung BMFSF "Gesellschaft 2020"

Mittwoch, 1. Juni 2011

- Teilnehmerin - Diskussionsbeitrag
 

Programm 
 

- Kommentar: 

Schön, dass auch das BMFSF sich Gedanken um die Zukunft der Gesellschaft macht. Die Veranstaltung war mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten besetzt. Leider wurde im Wesentlichen "über" die Gesellschaft gesprochen und welche Konzepte  in der Bevölkerung  implementiert werden sollten. Frage: wäre es nicht gut  die Bevölkerung mit ins Boot zu holen um herauszufinden was sie von der Politik erwartet? Ist der Mensch für den Staat geboren, oder ist der Staat -als Summe der Einzelnen- für die Menschen da? Was sind wir uns wert, wenn wir hilfsbedürftig und/oder alt sind?