Berlin, "Inklusionstage 2022"

Mittwoch, 1. Juni 2022

 

- Teilnahme: Brigitte Bührlen

- Programm

- Video Zusammenfassung

- Kommentar:
Das Treffen von Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft war beeindruckend. Was leider gefehlt hat waren Interessenvertretungen von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung. Es ging zwar schwerpunktmäßig um das Thema "Wohnen" aber auch dieses Thema betrifft Kinder und  Jugendlichemit Behinderung, es betrifft ihre Geschwister und Eltern.
Insgesamt war wenig von Bedarfen aber viel von Angeboten die Rede. Diese Schwerpunktsetzung sollte überdacht werden.