Berlin, "Qualität sichern - Etablierung von Qualitätsstandards für haushaltsnahe Dienstleistungen"

Freitag, 19. Juni 2015

- Teilnahme und Mitarbeit an der DIN Erstellung : B.Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Man kann durchaus fragen, welchen Sinn eine DIN Normierung im sozialen Bereich  haben soll. Bei der Erarbeitung  der Norm hat sich gezeigt, wie wichtig Rahmenbedingungen sind die Dienstleistungen an bestimmten Punkten vergleichbar machen. Kriterien wie Pünktlichkeit, Ausbildungsvoraussetzungen, Verlässlichkeit der Erbringung, Rechte des Auftraggebers und Ähnliches wurden besprochen, und in ihrer Relevanz gewichtet und eingeordnet. 
Spannend war auch der argumentative Austausch mit den Betreibern neuer, Internet basierter start ups  auf dem Gebiet: "Haushaltsnaher Dienstleitungen. 
Die Zukunft dieses, für den häuslichen Bereich so zentral wichtigen Angebotes wird wohl interessant und bunt sein.......