Berlin, ZQP: "Pflegende Kinder und Jugendliche - Hilfe für die Helfer"

Montag, 23. Januar 2017

 

- Teilnahme: B. Bührlen

- Programm

- Report Junge Pflegende

- Kommentar:
Hochkarätig besetzte Veranstaltung, bei der pflegende Kinder und Jugendliche thematisch im Mittelpunkt standen. Studienergebnisse und Analysen wurden vorgestellt und diskutiert.
Zu kurz kam der Alltagsaspekt, der lebendige Austausch mit Betroffenen, das Zuhören was sie uns zu sagen haben, wie ihre Erfahrung ist.
Nicht ganz klar wurde auch die Konsequenz aus den Studienergebnissen: Soll nun von aussen an Familien herangegangen werden , sollen Kinder herausgenommen werden? Werden ihre Wünsche ernst genommen und respektiert? Haben sie etwas mitzureden? 
Das war möglicherweise nicht im thematischen Spektrum der Veranstaltung,  vielleicht kommen solche Fragen ein anderes Mal zur Sprache?