Brüssel, Experten Konferenz "2014-2020 Managing an Aged Society" "

Dienstag, 16. Oktober 2012

- Teilnehmer: B. Bührlen

- Programm
- Zusammenfassung
- Download Projektkatalog 2012

- Kommentar: 
Technik ist faszinierend und durchaus nützlich, wenn sie an den Bedarfen und Bedürfnissen  von Menschen orientiert ist. 
Problematisch allerdings wird es, wenn sich der Entwicklungseifer von den Alltagsnotwendigkeiten zu weit entfernt.
Entwicklungen dürfen nicht in erster Linie an den ökonomischen Interessen einer Herstellerindustrie und am Ersatz von Menschen in der Betreuung Hilfsbedürftiger ausgerichtet sein.
Wenn Technik Menschen in ihrem Tun so unterstützt, dass mehr Zeit für Mensch zu Mensch Begegnungen bleibt, so ist die Entwicklung zu begrüßen.
Wenn Technik aber Menschen aus ökonomischen Gründen ersetzen soll, so gilt es doch recht skeptisch zu sein.