Buchvorstellung: "Roboter als (Er-) Lösung?", Autorenbeitrag:"Digitale Pflege- Unterstützung aus Sicht Pflegender Angehöriger"

Montag, 15. Juni 2020

- Autorenbeitrag: Brigitte Bührlen

- Buch

- Kommentar:
"Digitalisierung in der Pflege" ist ein relevantes Zukunftsthema.
Im vorliegenden Buch wird die Schnittstelle zwischen Pflegebedürftigem, professioneller medizinischer und pflegerischer Versorgung sowie allgemeiner täglicher Lebensumfeldgestaltung aus einem u.a. theologischem, ethischem, philosophischem, politischem, und alltagspraktischem pflegerischen  Blickwinkeln heraus betrachtet.
Der Beitrag von Brigitte Bührlen beleuchtet die Möglichkeiten, die Chancen und Risiken  digitaler Unterstützung im Alltag pflegender Angehöriger.
Pflegende Angehörige spielen eine wesentliche Rolle beim Thema "Pflege".  Organisation, Kommunikation und  Erleichterung von Alltagsabläufen werden zunehmend digital gestaltet. Wir sollten an zukunftsrelevanten Entwicklungen maßgeblich beteiligt werden und uns daran beteiligen lassen.