Dresden, Tagung zur Vereinbarkeit von beruflicher Pflege und Angehörigenpflege

Freitag, 13. September 2019

 

- Teilnahme: Brigitte Bührlen

- Programm

- Kommentar: 
Professionell Pflegende sind oft privat noch zusätzlich "Pflegende Angehörige". Diese Doppelbelastung war Thema der Tagung.
Ein oft vergesenes Thema, das aber wichtig ist und thematisiert werden muss: Wie sollen Pflegekräfte mit Schichtdienst häusliche Pflege sicherstellen? Angesichts eines starren Pflege- und Versorgungssystems ist eine Vereinbarkeit schwierig.
Fazit: Das Pflegesystem muss bedarfsorientiert werden. Ein "weiter so" lässt es pflegerische zusammenbrechen.