Erlangen, "Anker werfen" Online Netzwerk

Mittwoch, 10. Dezember 2014

 

- Referentin: B.Bührlen

- Programm S.1
Programm S.2

- Erlanger Nachrichten 09.12.2014

- "Anker"-Seite

 

- Kommentar
Das ANKER Projekt ist eine bemerkenswerte Initiative. Pflegende Angehörigen wird eine Vernetzungsplattform zur Verfügung gestellt, auf der sie  Erfahrungen und Tipps austauschen, sich gegenseitig beraten und unterstützen können. 
Die Grenze zwischen virtuellem und realem Raum wird durchlässig. Man kann sich im Netz und im Cafe treffen. Angehörige werden selbst initiativ. Dieses Projekt ist ein "Fenster zum Hof" für pflegende Angehörige