München, Bayerischer Landtag, fraktionsübergreifende Anhörung: "Häusliche Versorgung"

Dienstag, 27. Oktober 2015

 

 

- Teilnahme als Expertin: Brigitte Bührlen

- Fragenkatalog des Ausschusses für Gesundheit und Pflege

- Antworten auf den Fragenkatalog 

- Artikel Bayerische Staatszeitung vom 02.11.2015

- Kommentar:
3-stündige intensive, engagierte und wertschätzende Diskussion zum Thema "Häusliche Pflege". 
Neben u.a. Vertretern von Wohlfahrtsverbänden, Wissenschaft, professioneller Pflege und Ehrenamtskoordination war auch eine langjährig pflegende Angehörige als Expertin eingeladen.
Ein Anfang ist gemacht: Pflegende Angehörige wurden fraktionsübergreifend als die wesentliche Säule in der häuslichen Versorgung wahrenommen und ernstgenommen mit der Botschaft:
"So wie es ist kann es nicht bleiben! Wir müssen uns schnittstellenübergreifend gemeinsam um zeitgemäße und zukunftsweisende Lösungen für die häusliche Pflege bemühen"