München, Hochschule für angewandte Wissenschaften, Global Sessions 2019: "Who Cares?-Interventions for sustainable developement in social health care professions and welfare states."

Mittwoch, 29. Mai 2019

 

- Podiumsteilnehmerin: Brigitte Bührlen

  
Eröffnung durch Prof. Dr. Patricia Arnold


Interessante Einschätzung der Reputation von sozialer Arbeit und Gesundheitsberufen in verschiedenen Ländern.

- Programm

- Kommentar
Das Podium war besetzt mit VertreterInnen von Sozialarbeit, Professioneller Pflege und Kommune. Der schnittstellenübergreifende Austausch auf dem Podium war informativ, die Diskussion mit den TeilnehmerInnen aus verschiedenen Ländern  ausgesprochen interessant. Die Wichtigkeit über den Tellerand des eigenen nationalen Sozialsystems zu schauen wurde durch diese Veranstaltung deutlich: Man sollte und kann voneinander lernen.