München, Messe 66

Freitag, 3. Mai 2019

 

- Besuch: Brigitte Bührlen

- Beschreibung, Bericht

- Kommentar:
Beim Rundgang fällt auf, dass zum Thema "Pflege" eine sparsames Angebot an Informationen geboten wird:
Einige Heimträger stellen ihre Angebote zum "Betreuten Wohnen " , Pflegeanbieter ihre Hausnotrufsysteme vor. Es gibt einen Stand zur Wohnraumberatung und einige Anbieter von Badumbau.
Politische Parteien reagieren auf die Frage, welche Angebote sie zum Thema "Pflege" haben überrascht und interessiert. Immerhin.
Warum werden alltagsunterstützende Angebote und Pflegethemen sowie vernetzte und zukunftsweisende häusliche Unterstützungsmöglichkeiten ausgespart?  Es wäre schön, wenn Angebote zu  inklusivem Leben ganz selbstverständlich in dieser Messe integriert wären
.