München, Regionaldialog des BMG: "Pflege stärken"

Mittwoch, 20. April 2016

- Teilnahme: Brigitte Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Ein ausgewählter Kreis von Bürgern konnte nach einer ausführlichen Information über die Pflegestärkungsgesetze vorgegebene Fragen gemeinsam beantworten, die Antworten ordnen und bewerten.
Die Teilnehmer kamen überwiegend aus der professionellen Pflegeberatung, aber immerhin nahmen auch  mindestens  vier pflegende Angehörige teil.
Es wurde sehr deutlich, dass die Schwerpunkte bei pflegenden Angehörigen anders gelagert sind als bei professioneller Pflege. Dieser Punkt sollte künftig näher betrachtet werden.