München, sozialpolitisches Dialogforum der CSA: "Zukunft der Alterssicherung und Vermeidung von Altersarmut "

Mittwoch, 24. Oktober 2012

- Teilnehmer: B.Bührlen

- Kommentar:
Politiker sowie Fachverbands- und Gewerkschaftsvertreter stellten ihre unterschiedlichen Modelle der künftigen Altersicherung vor.
Es war die Rede von Massnahmen, die nun endlich verstärkt und zielgerichtet ergriffen werden müssen. 
Es war die Rede von Frauen, die Kinder groß gezogen haben und anschließend die Pflegeleistung für die Familie erbracht haben....
Man hatte das Gefühl als ob die massgeblichen Personen meinen noch auf dem Führersitz einer Lok zu sitzen und die Weichen stellen zu können.
Stehen wir angesichts der demografischen Dynamik nicht eher auf den Gleisen und vermögen kaum noch die Rücklichter des abgefahrenen Zuges zu sehen?