München, Werkstattgespräch CSU/CSA Landtag : "Pflegende Angehörige"

Donnerstag, 21. März 2013

- Teilnahme: B.Bührlen (R.Jorga, A. Frey, Dr. K. Blumberg)

- Kommentar:
Unter der Leitung von Joachim Unterländer, MdL, fand in kleinem Kreis ein intensiver und konstruktiver Austausch zum Thema: "Pflegende Angehörige" statt. Es wurde klar, dass diese Gruppe in der Gesellschaft größer ist, als normalerweise angenommen. Früher oder später kann jeder Bürger betroffen sein.
Diese Tatsache und der Umstand, dass Frauen berufstätig sind und zunehmend  für  die Pflege und Begleitung von "Angehörigen" nicht mehr zur Verfügung stehen können und wollen, erfordert ein Umdenken in Politik und Gesellschaft.
Um künftigen Herausforderungen in Anbetracht der demografischen Enwicklung gewachsen zu sein, müssen professionelle Pflege, Angehörige und Bürger  gemeinsam mit der Politik nach neuen Wegen suchen. 
Wir sollten eigentlich schon gestern damit angefangen haben.