Netzwerk Bürgerbeteiligung: "Bürgerbeteiligung aus Bürgersicht"

Donnerstag, 8. Juli 2021

 

-  Beitrag Brigitte Bührlen:
   "Dinge in Bewegung bringen! Bürgerbeteiligung aus Bürgersicht"

- Netzwerk Bürgerbeteiligung

- Kommentar:
Das Netzwerk Bürgerbeteiligung ist ein Netzwerk von Menschen, die sich in vorgegebenen Strukturen mit Bürgerorganisation befassen. 
Bürgerbeteiligung ist nur in organisiertem Rahmen vorgesehen.
Verantwortliche Personen aus Verwaltungen und Organisationen sprechen "für" und "über" Bürger*innen. 
Sie stellen sich die Frage, wie man die Gesellschaft gemeinwohlorientiert an Planungen und Entscheidungen beteiligen kann.          
Das geschieht allerdings ohne direkte Beteiligung von Bürger*innen. Diese Haltung sollte überdacht werden, denn auch in Organisationen tätige Personen sind privat Bürger*innen.
Nur gemeinsam können die sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft bewältigt werden.