Stiftung ZUKUNFTBERLIN: Demokratie 4.0: "Bürgerbeteiligung im Zeichen der Digitalisierung"

Dienstag, 13. Oktober 2020

 

- Teilnahme online: Brigitte Bührlen

- Programm


 

- Kommentar:
Ein Blick über den Gartzenzaun lohnt sich: Digitalisierung, digitale Vernetzung, online Treffen und Beteiligungsformate über bspw. soziale Netzwerke werden immer wichtiger, bekommen immer mehr Bedeutung.
Bürgerinnen und Bürger können per Mail mit Politikerinnen und Politikern in Verbindung btreten, Behördenanträge können online erledigt werden, Gleichgesinnte treffen sich auf einer Vielfalt von sozialen Plattformen und Netzwerken. Auf bildübertragenden Kommunikationsplattformen kann man sich von Angesicht zu Angesicht treffen  und in virtuellen Räumen in Gruppen treffen und austauschen. Die Begegnungen können im eigenen Sozialraum, in landes- bundes- und weltweiten, internationalen Räumen stattfinden. Das kommt auch Pflegenden Angehörigen jeden Alters zu Gute. Es hilft, Rat zu geben und zu erhalten oder einfach nicht alleine zu sein.