Stuttgart, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart: "Das Ende von Alzheimer"

Sonntag, 18. Mai 2014

 

- Podiumsteilnahme, Impuls Forum 3: B. Bührlen

- Programm

- Kommentar:
Ist die Diagnose "Demenz" ein Geschäft mit der Angst? Wissen wir eigentlich überhaupt Genaues über diese Diagnose? Welche Rolle spielt die Pharmaindustrie? Wie positionieren wir uns selbst unseren erkrankten Angehörigen gegenüber? Viele Fragen wurden engagiert und unter verschiedensten  Blickwinkeln betrachtet und diskutiert. Hochqualifizierte praxiserfahrene Referenten, Podiumsteilnehmer und Forumsleiter tauschten sich  intensiv und wertschätzend mit dem engagierten Publikum aus.
Eine wirklich gelungene Veranstaltung, die Türen und Fenster für eine zukunftsweisende Betrachtung des Themas "Demenz" öffneten. Es liegt nun an uns, den Teilnehmer, wie wir die gewonnenen Einsichten und eine Blickwinkelveränderung in unserem Alltag umsetzen.....